Inlinebasketball-Turnier in Amsterdam

Am 22. April 2017 nahm die Gruppe Inline-Games des Turnerbunds mit zwei Teams an einem Inlinebasketball-Turnier in Amsterdam teil. Team Sigmaringen 1 trat ohne Ersatzspieler mit zwei Frauen und zwei Männern an, Team Sigmaringen 2 mit ebenso zwei Frauen und drei Männern. Für jedes der beiden Teams standen sieben Spiele mit je 2 x 10 min auf dem Programm. Gegner waren Teams aus der Gastgeberstadt Amsterdam sowie aus Koblenz, Köln und Hamburg. Am Ende gab es die Plätze sieben und acht für die beiden Sigmaringer Teams.